Der Mantel schäbig, der Hut zerknautscht – so sehen wir Robert Pattinson als Georges Duroy mit dem Rücken zu uns in der ersten Einstellung des Films „Bel Ami“. Er steht vor dem Fenster eines Pariser Restaurants der Belle Époque um 1890. Drinnen feiert die Großbourgeoisie ein Bankett. Duroy geht es wie Gerhard Schröder 1998 vor dem Kanzleramt. Er will da rein. Am Ende ist er drin.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.