Eine echte Überraschung gab es am Freitag für die Fans des Berliner Pop-Duos Rosenstolz. Über Nacht hatte dessen eine Hälfte Peter Plate einen neuen Song auf der Facebook-Seite der Band veröffentlicht:  „Wenn es jetzt losgeht“, heißt das Stück. „Holen wir die Zeit auch nie zurück – ich will nach vorne schauen, lass’ uns nach vorne schauen“, singt Anna R. in der Rosenstolz-typischen Midtempo-Klavierballade.

Was in dem Ohrwurm klingt, wie der Text zum Neuanfang nach einer langjährigen Pause, ist auf den zweiten Blick allerdings eher ein Nostalgie-Projekt. „Wenn es jetzt losgeht“ ist nämlich eine alte Aufnahme, die nur noch „nie veröffentlicht wurde“, wie in Plates langer Erklärung auf Facebook zu lesen ist.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.