Berlin - Vor einem Jahr waren die Balkonklatscher vielen Beklatschten ein Ärgernis, für eine bessere Bezahlung hätten sich die Applaudierenden ihren Beifall sonstwohin stecken können. So wurde aus der Tätigkeitsbeschreibung ein Schimpfwort.

Die Corona-Skeptiker veranstalteten Hygienedemos. Für sie waren die Menschen auf der anderen Seite des Corona-Grabens Opfer von Panikdemie, Corona-Hysterie, Corona-Panik und Corona-Hype, Corona-Gläubige oder gar Corona-Lügner, Maskentrottel, Maskensklaven, Maskenknappen, die sich mit untauglichen, selbstgehäkelten Schnutenpullis, Corona-Lappen, Kinnwindeln oder Gesichtskondomen zu schützen suchten.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.