Beyoncé Giselle Knowles-Carter, 39, oder kurz: Beyoncé, gehört mit einem geschätzten Vermögen von 440 Millionen US-Dollar zu den reichsten Musikschaffenden der Welt. Rechnet man noch das Vermögen ihres Mannes Jay-Z hinzu, kommt man leicht auf ein mehr als eine Milliarde Dollar schweres Musiker-Ehepaar. Beyoncé gehört aber auch zu denjenigen US-Stars, die sich in der Corona-Krise nicht nur mit warmen Worten, sondern auch mit konkreten Handlungen hervortun.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.