Montag ist kein beliebter Wochentag. Freitag wären die meisten schon lieber, dürften sie wählen, Mittwoch wäre erträglich, als Sonntag hätte man wohl ein sonniges Gemüt. Die Settman-Siebenlinge konnten nicht wählen, es wurde ihnen bestimmt, und so ist Monday schrecklich fleißig, während Saturday eigentlich nur Party macht und der Rest der Welt sich fragt, warum Sunday danach immer so erholt aussieht.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.