Beide kommen aus Berlin, beide sind Rapper, beide schon Jahrzehnte im Geschäft - doch das Sido und Kool Savas einmal eine gemeinsame Platte machen würden, damit war kaum zu rechnen. Am Freitag (29. September) aber bringen die beiden Rap-Stars unter dem Namen Savas & Sido ihr Album „Royal Bunker“ heraus. Die überraschende Ankündigung der Kollabo im Sommer sorgte für Aufsehen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.