Blockbuster nannte man im zweiten Weltkrieg Luftminen, die ganze Stadtviertel verwüsteten. Erst etwa drei Jahrzehnte später übertrug ein Reporter der Zeitschrift Variety das zündende Bild auf den auf Kinohit der Saison. Steven Spielbergs „Der weiße Hai“ schließlich prägte die Idee vom Blockbuster-Genre, einer Art Actionfilm, bei dem alles ein wenig zu groß und protzig ist. Heute werden die jährlichen Sommer-Blockbuster zum 4. Juli in den USA mit geradezu religiöser Feierlichkeit erwartet.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.