3000 Steinmetzstücke werden insgesamt gebraucht. Es ist ein riesiges Puzzle, nur dass die Teile mit Nummern versehen sind, aus denen hervorgeht, wo sie an der Fassade angebracht werden müssen. Nicht alle werden in Spandau gehauen, die Schlossbauhütte vergibt Aufträge an eine weitere Werkstatt in Berlin, nach Bamberg und München.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.