Beate tut alles für ihre Familie. Vielleicht wird sie gerade deswegen schlecht behandelt von ihren Kindern. Es kündet von erstaunlicher Verachtung, wenn der längst erwachsene, aber kostenlos mit der schwangeren Freundin bei ihr lebende Sohn empört feststellt: „DIE wäscht nicht mehr.“ DIE. Nicht „sie“ oder „Mutter“. Der junge Mann hat eines Morgens kein frisches Hemd mehr vorgefunden; auf die Idee, tatsächlich mal selbst eine Maschine mit seinen stinkenden Klamotten zu füllen, kommt er nicht.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.