So sieht "Kill your darlings" aus.
So sieht "Kill your darlings" aus.
Illustration: Susanne Schirdewahn

Berlin - Ich hab das Prinzip von „Kill your darlings“ nie so ganz verstanden. Der Witz daran: Ich mach das jeden Tag. Automatisch. Ich denke mir tolle Sätze aus, liebe sie prompt und vergesse sie nach einer Minute wieder.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.