Suzy Banyon (Jessica Harper) in dem Horrorfilm „Suspiria“ von 1977

Berlin - Russland bietet heute seinen Besuchern ein weitgehend aufgeräumtes Bild, zumindest in den Metropolen. Müll liegt kaum noch herum, das Trinken in der Öffentlichkeit ist verboten, Bettler, Straßenhändler und Musikanten werden schnell verscheucht. Dafür sorgen unzählige Polizeipatrouillen, die für eine Durchsetzung dieses Images sorgen. Natürlich wird in Russland wie eh und je weitergesumpft, nun eben hinter verschlossenen Türen. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.