Den größten Unterschied zwischen alt und neu gab es innerhalb einer Stunde zu sehen und zu hören respektive nicht zu hören. Am Sonnabend Punkt 20 Uhr verkündete Angelina Jolie oder doch ihre deutsche Synchronstimme: „Hier ist das Erste Deutsche Fernsehen mit der ,Tagesschau‘“, dann erschien Jan Hofer, graublauer Anzug, weißes Hemd, rote Krawatte, und berichtete Ungemütliches aus der Ukraine. In jeder Hinsicht schöner wäre es natürlich gewesen, wenn Angelina Jolie mit besseren Nachrichten aufgetaucht wäre, aber man kann eben nicht alles haben.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.