Aurora Dickie auf der Bühne.
Foto: imago images/Martin Müller

Berlin - Bei YouTube tanzt Aurora Dickie noch. Sie trägt einen weit schwingenden weißen Rock. Der Prinz, ganz in schwarz, reicht ihr die Hände. Sie dreht eine Pirouette. Dann hebt er sie in einer weichen, fließenden Bewegung hoch und trägt sie davon. Alles wirkt ganz leicht. So wie es sein sollte im klassischen Tanz.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.