Schuld war nur die Öko-Paste! In den meisten Krimis haben zu Beginn die Rechtsmediziner ihren Auftritt, diesmal aber sind es die Bauexperten. Sie sind sich einig: Das alternative Dichtmittel, so teuer wie nutzlos, hat Feuchtigkeit ins frische Fundament eindringen lassen. Die meisten Mitglieder der Baugruppe Oase sind wütend wegen der Zusatzkosten. Eine verträumte junge Frau aber will sich vom Wasser im Keller dazu anregen lassen, die innere Einstellung zu ändern. Der Schimmel als Chance!

Darauf muss man erst mal kommen. Ohne die Öko-Paste hätte es aber auch keinen Mordfall gegeben, denn nur durch das erneute Freilegen des Fundaments wird eine Frauenleiche entdeckt. Nicht im Keller, aber am Keller. Die beiden Stuttgarter Kommissare Lannert (Richy Müller) und Bootz (Felix Klare) brauchen einige Zeit, um herauszufinden, wer die Tote überhaupt gewesen sein könnte – sie bleiben Statisten in diesem „Tatort“.

Lesen Sie doch weiter

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Oder das E-Paper? Hier geht’s zum Abo Shop.