„Die Geschichte der Dienerin “mit Natasha Richardson (m.).
Foto: Cinecom Pictures

Viele kennen die Fernsehserie „Die Geschichte der Dienerin“, die seit 2017 auf dem Videoportal Hulu ausgestrahlt wird und in deren Titelrolle Elizabeth Moss Erfolge feiert. Viele auch kennen den 1985 erschienenen, gleichnamigen Bestseller-Roman von Margaret Atwood, der die Vorlage für diese Serie lieferte und der 2019 mit „Die Zeuginnen“ eine vielbeachtete Fortsetzung erfuhr. Weniger Leute allerdings kennen Volker Schlöndorffs Verfilmung der Atwood’schen Dystopie, die 1990 in die Kinos kam; sie ist nunmehr auf DVD und Bluray in einer Neuveröffentlichung als Mediabook greifbar.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.