Mit 13 Jahren in ein Sommercamp ganz ohne Eltern, das klingt doch ganz gut. Klar, dass die Sache einen Haken hat, und damit ist nicht (oder zumindest nicht nur) der Internetblocker gemeint. Auf dem ganzen ummauerten Gelände, das bis hin zur Eisbahn (im Sommer!) mit allem Pipapo ausgestattet ist, gibt es keinen Handyempfang. Malte Schröder (Andrej von Sallwitz) hat entweder nicht zugehört, als seine Mutter ihm den Vorschlag für die Sommerferien gemacht hat, oder sie hat ihm ein paar Details verschwiegen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.