Wir kommen in unserer Serie über den Werte- und Verhaltenskodex gegen Machtmissbrauch an deutschen Bühnenbetrieben zum letzten Paragrafen, mal sehen, ob danach noch resümierende Worte nötig sein werden. Bei Bedarf bitte melden! Diese siebte Regel (schöne Zahl) greift, wenn das zu Vermeidende doch geschehen ist oder geschehen sein soll. Sie lautet: „Bei der Aufklärung von Übergriffen oder diskriminierendem Verhalten unterstütze ich eine umfassende und ergebnisoffene Prüfung und höre allen Beteiligten unvoreingenommen zu.“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.