Berlin - Knapper geht es kaum. In der Mittagspause des vorletzten Werktags vor dem Wahlsonntag gibt die Bundeskulturministerin Monika Grütters (CDU) die Entscheidung über die Nachfolge von Thomas Oberender als Intendant der Berliner Festspiele bekannt. Der in Niedersachsen geborene, 51-jährige Dramaturg, Kurator und Theaterleiter Matthias Pees ist zweifellos ein Mann mit vielen Karrierestationen und weltumspannenden Kontakten.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.