Leipziger Straße bei Nacht.<br><br>
Leipziger Straße bei Nacht.

Foto: imago images/imagebroker

Berlin - Die großstädtische Nacht unter Menschen ist ein Labyrinth, das wenig Übersicht bietet und viele Gefahren birgt. Ein Mensch wird diese Nacht vielleicht nicht überleben, einer womöglich doch. Vor ihnen, neben ihnen, nach ihnen sind die Fleißigen, die Erschöpften und die Verwirrten unterwegs, die Einsamen und die Abgewrackten, die energischen Durchhalter und die, die keine Wahl haben. Man muss von etwas leben. Die anderen – nicht immer, aber immer öfter sind sie jünger – feiern derweil, es ist Freitagabend in Berlin-Kreuzberg.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.