Die US-amerikanische Journalistin und Autorin Lisa Taddeo.
Foto:  ddp

Berlin -  Das Buch der amerikanischen Journalistin und Autorin Lisa Taddeo „Three Women – Drei Frauen“ galt schon vor dem Erscheinen auf Deutsch als Sensation. „Eines der wichtigsten Bücher des Jahres“, nannte es der renommierte Schriftsteller Dave Eggers. „Das beste Buch, das ich je über weibliches Begehren gelesen habe“, jubelte der britische Observer.  

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.