Berlins gesündestes Popmusik-Festival ist noch gesünder geworden! Bei der diesjährigen Ausgabe des Torstraßenfestivals, das am Samstagnachmittag und -abend kleine Veranstaltungsorte auf und in der Nähe der Torstraße in Berlin-Mitte bespielte, sind zwei neue Veranstaltungsorte in der Chausseestraße hinzugekommen; durch diese Expansion Richtung Westen haben sich die Distanzen, die zwischen einzelnen Konzerten abzuradeln waren, im Vergleich zu Vorjahren mitunter verdopppelt! Wie immer spielten viele Acts gleichzeitig, und um sich einen umfassenden Überblick über das Werk der in Berlin angesiedelten internationalen Jungkreativszene sowie einige ihrer externen Kontakte zu verschaffen, strampelten sich Ihr Korrespondent und Fotograf bei Gluthitze die Schenkel aus dem Leib!

Lucrecia Dalt im Grünen Salon

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.