Grünwald - Prominente aus Film, Fernsehen und Politik haben sich am Montag bei einer Trauerfeier von dem Schauspieler und Showmaster Joachim Fuchsberger verabschiedet. Unter den rund 300 Gästen der Gedenkstunde in Grünwald bei München waren neben Fuchsbergers Bruder, seiner Ehefrau Gundula und den Enkeln Jenny und Julien auch viele Weggefährten und Kollegen, so die Schauspieler Uschi Glas und Ralf Bauer, Wiesn-Wirt Peter Pongratz, Showmaster Frank Elstner oder die Tänzerinnen Alice und Ellen Kessler. „Du bist nicht tot, Du wechselst nur die Rollen“, sagte Moderatorin Nina Ruge zu Beginn der Feier, die sehr persönlich und emotional war - getreu dem Motto: „Von Freunden für den Freund“. Beigesetzt werden soll Fuchsberger, der am 11. September 87-jährig gestorben war, erst später im engsten Familienkreis.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.