Berlin - Zu den erstaunlichen Begleiterscheinungen des öffentlich-rechtlichen Fernsehens gehört die Vermittlung des Eindrucks großer Kontinuität. Obwohl zuletzt gerade in den Nachrichtenformaten ein reger Personal- und Senderwechsel an der Tagesordnung zu sein schien, wirken die jeweiligen Nachfolgeregelungen, als seien sie von langer Hand geplant.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.