Der „Herzogpark“ ist ein nobles Münchener Wohnquartier, der „Wendehammer“ liegt in der fiktiven Provinzstadt Greubstadt. In beiden Orten haben sich Frauen, die sich seit Schulzeiten kennen, gegen einen fiesen Baulöwen zusammengeschlossen. Sowohl die Serie von RTL+ als auch das Pendant vom ZDF umfasst sechs Folgen, beide laufen zuerst im Netz. Die Anlagen von „Wendehammer“ und „Herzogpark“ scheinen sich zu ähneln – und doch wurden sie fast konträr umgesetzt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.