In der vergangenen Woche feierte Amalia, die Kronprinzessin der Niederlande, ihren 18. Geburtstag. Das war mit allerlei offiziellen Verrichtungen verbunden, so ernannte König Willem-Alexander, 54, die älteste seiner drei Töchter zum Ritter Großkreuz des Ordens vom Niederländischen Löwen sowie zum Ritter des Hausordens des Goldenen Löwen von Nassau. Als Volljährige hat die Kronprinzessin nun das Recht, ihrem Vater auf den Thron zu folgen. Sie hat jetzt auch einen Sitz im Staatsrat, einem Verfassungsorgan zur Beratung der Regierung, auch in dieses Amt wurde sie in einer Sondersitzung eingeführt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.