Berlin - Sie ist die Tochter von Will und Jada Pinkett Smith und steht spätestens seit ihrem Filmdebüt im Jahr 2007 in „I Am Legend “ (an der Seite ihres Vaters) selbst in der Öffentlichkeit: Willow Smith, 20, ist als Sängerin und Schauspielerin erfolgreich, seit elf Jahren steht sie bei Roc Nation, einer von Rapper Jay-Z gegründeten Musikagentur, unter Vertrag. Mit 15 veröffentlichte sie ihr Debütalbum, inzwischen hat sie zwei weitere Platten auf den Markt gebracht.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.