Berlin - Die perfekt inszenierte Royal Soap geht in die nächste Runde. Hierbei mag es nicht immer ganz einfach sein, den Überblick zu behalten. Also: Wir befinden uns gerade inmitten eines heftig ausgetragenen Streits zwischen den britischen Prinzen William, 39, und Harry, 36, von dem allein schon aus Gründen der Unterhaltung zu hoffen bleibt, dass er so bald nicht aufhört. Andere wiederum mögen wünschen, die Monarchie trage ob des Familienzwists einen nachhaltigen Schaden davon, Niedergang inklusive. Wie auch immer, jetzt also der neueste Streich: An diesem Donnerstag werden William und Harry zu Ehren ihrer verstorbenen Mutter Diana (1961–1997) eine Statue enthüllen.

Die schwerste Krise der Monarchie in der Nachkriegszeit

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.