Es liest sich zunächst wie ein Veranstaltungshinweis: Die Herzogin von Cambridge, so heißt es in einer aktuellen Mitteilung des Senders ITV, werde ein Weihnachtskonzert in der Westminster Abbey am 8. Dezember unterstützen. Kate, 39, tritt beim „Carol Service“, wie die festlichen Gottesdienste in britischen Kirchen genannt werden, als Gastgeberin in Erscheinung – ein royales Event, mit dem sich auch der übertragende TV-Sender gern schmückt. Zumal bereits gemutmaßt wird, auch Kates Kinder Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis könnten in der Show mitwirken.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.