Grace Gummer, 35, ist uns als Schauspielerin vielleicht noch aus dem sehr sehenswerten Hacker-Psycho-Thriller „Mr. Robot“ (2015) bekannt. Nun hat die Tochter von Meryl Streep den britischen Musikproduzenten Mark Ronson, 46, geheiratet, was nicht unbedingt der Rede wert gewesen wäre, wenn sich der Gatte auf Instagram nicht zu einer wirklich extraordinären Demutsgeste hätte hinreißen lassen. Aufgepasst, so etwas hört frau nicht alle Tage: „Aus dem Nichts hast du die 45 zweifellos zum großartigsten Jahr meines Lebens gemacht. Und ich bin sicher, ich habe 45 Jahre gebraucht, um der Mann zu werden, der deiner Liebe würdig ist.“

Mark Ronson vollkommen in Liebe entflammt

Ansonsten bestätigt Ronson, dass er und Gummer geheiratet haben, und postet ein entsprechendes Hochzeitsfoto des Paares in Schwarz-Weiß. Er hoffe, jeden weiteren Geburtstag bis zum Ende seiner Tage an Gummers Seite zu verbringen, so der vollkommen entflammte Mann: „Und darüber hinaus. Für immer und ewig dein ❤️❤️❤️❤️❤️❤️.“ Unter dem Foto gratulierten zahlreiche Prominente dem Paar, darunter Lady Gaga und die Schauspielerinnen Rita Wilson und Liv Tyler.

Für beide ist es bereits die zweite Ehe. Ronson, der zahlreiche Hits für Künstler wie Bruno Mars und Amy Winehouse produzierte, war von 2011 bis 2018 mit der französischen Schauspielerin Joséphine de La Baume verheiratet. Gummer war 2019 kurzzeitig mit dem Musiker Tay Strathairn verheiratet.

Die Schauspielerin ist das zweitjüngste Kind von Oscar-Preisträgerin Meryl Streep. Mit ihrem Ehemann, dem Bildhauer Don Gummer, hat Streep insgesamt vier Kinder: Sohn Henry, 41, sowie die Töchter Mamie, 38, Grace und Louisa, 30. (mit dpa)