MacKenzie Scott, 51, ist die drittreichste Frau der Welt. In der jährlichen Liste „The World’s Billionaires“ des Magazins Forbes wird die Ex-Frau von Amazon-Chef Jeff Bezos aktuell gleich hinter der französischen Industriellen-Erbin Françoise Bettencourt-Meyers und der US-Unternehmerin Alice Walton (Walmart) geführt. Derzeit beläuft sich das geschätzte Vermögen der als MacKenzie Scott Tuttle in San Francisco geborenen Kalifornierin auf knapp 49 Milliarden Euro.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.