Margot Robbie, 30, nimmt eine Social-Media-Auszeit und schließt sich damit einem Trend an, den auch immer mehr Nicht-Prominente zu verfolgen scheinen. Twitter aus, Facebook aus, Instagram aus – und mal wieder das echte Leben genießen, ohne ständig daran denken zu müssen, welchen schönen Schnappschuss aus dem „Alltag“ man wohl als nächstes posten könnte. Die australische Schauspielerin und Filmproduzentin schrieb auf Instagram zu einem Foto von der Premiere des Films „Promising Young Woman“, sie steige erst mal aus Social Media aus.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.