Fiona Erdmann, 32, erlitt vor vier Wochen eine Fehlgeburt. Nur wenige Tage nachdem sie ihre zweite Schwangerschaft bekannt gegeben hatte, hörte das Herz ihres ungeborenen Kindes in der 18. Woche auf zu schlagen. Per Instagram teilte die frühere Kandidatin der Castingshow „Germany‘s Next Topmodel“ damals die traurige Nachricht mit. „So nah liegen Freude und Leid beieinander 💔 Noch vor ein paar Tagen waren wir die glücklichste Familie der Erde. Seit Mittwoch, nach einer normalen routinemäßigen Ultraschalluntersuchung, ist unser Herz gebrochen 💔“, schrieb Erdmann am 30. April, einem Freitag.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.