Berlin - Ungerechtigkeiten ließen Erin Brockovich zur Höchstform auflaufen. Die einfache Rechtsanwaltsgehilfin erkämpfte vor Gericht die Zahlung der größten Schadenersatzsumme in der Geschichte der USA. Statt einem Anwaltstitel setzte sie aufopfernde Recherchen, Hartnäckigkeit und unkonventionelle Methoden ein. Einst verkörperte Julia Roberts die amerikanische Heldin, nun setzt ihr auch eine TV-Serie ein Denkmal. Die Hauptrolle in „Rebel“ (zu sehen auf Disney Plus) spielt Katey Sagal. Als Al Bundys Ehefrau Peggy wurde sie schon in „Eine schrecklich nette Familie“ zur Ikone. Mit 67 Jahren hat sie mehr Rebellentum in sich, als sie selbst oft ahnt.

Miss Sagal, was haben Sie persönlich mit einer Rebellin gemeinsam?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.