Berlin/Washington - In einer Dokumentation und vor der Senatskammer im Bundesstaat Utah hat Paris Hilton schon über ihre Gewalterfahrungen gesprochen. In Utah ist ihr früheres Internat beheimatet, von dem die 40-jährige Millionenerbin und Reality-Ikone nun auch bei einer Pressekonferenz vor dem US-Kongress in Washington berichtete.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.