Berlin - Die Bilanz ist kurz vor dem Ende gewaltig. Seit 2003 ist Ellen DeGeneres mit ihrer „Ellen DeGeneres Show“ auf Sendung, sie erhielt dafür die bedeutendsten Fernsehpreise, die Amerika zu bieten hat. Mit der aktuell noch laufenden Staffel kommt die 64-Jährige auf mehr als 3200 Folgen und über 4000 illustre Gäste. Die von den Zuschauern mehrfach zur „witzigsten Frau im US-Fernsehen“ gekürte Entertainerin hatte sie alle im Studio, die großen Namen in Hollywood und weit darüber hinaus. Sie schaffte es bis ins deutsche Fernsehen, auch auf YouTube hat ihre Show weltweit zahlreiche Anhänger.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.