Berlin - Es wird Linda Evangelista nicht leicht gefallen sein, mit ihrer Geschichte an die Öffentlichkeit zu gehen. Wer sein Geld jahrzehntelang mit seiner Schönheit verdiente und nun nicht mehr in den Spiegel schauen möchte, weil er nicht mehr wie er selbst aussieht, der muss wohl einiges durchlitten haben. Wie berichtet, hatte das frühere Topmodel auf Instagram von einer Schönheitsbehandlung erzählt, die sie „brutal entstellt und dauerhaft deformiert“ habe.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.