Yvonne Catterfeld, 42, lernte den Schauspieler Oliver Wnuk, 45, im Jahr 2007 bei den Dreharbeiten zum Kinofilm „U-900“ kennen. Sie, die gebürtige Erfurterin, war damals in Deutschland längst ein Star. Erste Bekanntheit hatte ihr vor 20 Jahren die Rolle der Julia Blum in der Seifenoper „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ eingebracht, aber der Durchbruch gelang ihr als Sängerin. 2003 erreichte Catterfeld mit dem von Dieter Bohlen produzierten Titel „Für dich“ den ersten Platz der deutschen Singlecharts. Oliver Wnuk war ebenfalls ein bekanntes Gesicht: In der ProSieben-Serie „Stromberg“ spielte er den Büroangestellten Ulf Steinke.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.