Das Blaufußtölpelweibchen (links) checkt den potenziellen Partner. 
Foto: imago images/imagebroker

Berlin - Blaufußtölpel sind Augentiere. Die Vögel richten ihr Verhalten und ihre Liebe zum Paarungsgefährten, ja sogar zum Nachwuchs dezidiert und erbarmungslos nach optischen Eindrücken aus. Neben der sehenswerten dynamischen Eleganz ihrer Bewegungen zu Luft und zu Wasser (schweigen wir vom Land), spielt hierbei auch die titelgebende Farbe eine Rolle. Aber dazu später.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.