Gitarrist Manuel Christoph Poppe und Sänger Marco Michael Fitzthum (v.l.) von „Wanda“ (Archivbild)
Foto: imago images/Future Image

Berlin - Dass Berlin für Wanda eine besondere Station auf ihrer gerade begonnenen „Ciao“-Tour ist, lässt Frontsänger Marco Michael Fitzthum nach dem ersten Song, „Bussi Baby“, durchblicken. „Berlin, ihr seit´s so schön, so viele“ ruft er überwältigt in die ausverkaufte Multifunktionsarena, worauf frenetischer Jubel aufbrandet. Ausverkaufte Hallen ist die Band gewohnt, die etwa 12.000 Zuschauer sind aber auch für sie eine besondere Kulisse. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.