Berlin - „Wir machen Bücher“ heißt ein Festival in Berlin, das es so noch nicht gab. Seit Donnerstag und noch bis zum 19. September dreht es sich um die äußeren und inneren Werte des guten Buchs. Die Bücherfrage der Woche geht an die Initiatorin, die Verlegerin Birgit Schmitz, und lautet schlicht: Was haben Sie sich dabei gedacht?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.