Mit Darth Vader im Urlaub fängt alles an. Das Surfbrett unter dem Arm steht er am Strand und. So ist das Vorwort im deutschen Wired bebildert, und weiter hinten in dem neuen Magazin bekommt der Leser ein weiteres Motiv aus der Fotoserie von Nick Presniakov zu sehen: Vader steht auf einem Segway und fährt hinter einem kleinen Mädchen über die Strandpromenade. Der dunkle Sith-Lord aus „Star Wars“ auf einem dieser Elektro-Roller, auf denen sonst Touristen ihren Urlaubsort erkunden – mit diesen Koordinaten ist das ästhetische und humoristische Referenzsystem schon ziemlich präzise abgesteckt, in dem sich Wired bewegt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.