Luftige Legionärswesen: Joachim Meyerhoff (links) und Bastian Reiber als doppelter Sosias in Molières „Amphitryon“ an der Schaubühne.
Foto: Thomas Aurin

Berlin - Das neue Jahr ist noch so jung, dass es kaum Farbe hat: Ohne Blätter, ohne Blüten, ohne knallige Sommerkleider kann es schon mal trist wirken. Dagegen gibt es ein Mittel: Theater! Live und in bunt! Ganz famos geht das noch bis Sonntag im Tipi, wo Christoph Marti und Tobias Bonn respektive Ursli und Toni Pfister als Schlagerduo Cindy & Bert mit „So, als ob du schwebtest“ die große Sonnabend-Fernsehshow wiederbeleben. Bei ihrem Ausflug in die 70er-Jahre West heißt die bundesdeutsche Hauptstadt Bonn, die Männer haben dicke Koteletten, die Frauen wollen von ihnen durch die Welt geführt werden. Willkommen in den poppig-polychrom schillernden, paillettengeschmückten und neckisch tapezierten Tiefen der heimischen Schlagerhölle!

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.