Schauspieler Penn Badgley (bekannt aus „Gossip Girl") schlüpft in die Rolle des Stalkers.
Foto: Netflix/Tyler Golden

Los AngelesEs ist noch gar nicht so lange her, als der US-amerikanische Schauspieler Penn Badgley mit seiner Stalkerrolle in der Netflix-Serie „You - Du wirst mich lieben" überrascht hat. Da kündigt Netflix schon den Start der zweiten Staffel an. In einer Pressemitteilung des Streamingdienstanbieters heißt es: Die Serie wird mit zehn Folgen am 26. Dezember 2019 zu sehen sein.

Die meisten Seriengucker werden Badgley noch als netten Jungen von nebenan aus dem TV-Drama „Gossip Girl" (2007 - 2012) kennen. Doch wer bereits die erste Staffel von „You - Du wirst mich lieben" geguckt hat, weiß: Nett ist Badgley in der Netflix-Serie nicht immer so ganz - außer man hat nichts dagegen von seinem Geliebten bis zum Tode verfolgt zu werden.

Erste Staffel von „You - Du wirst mich lieben" war auf Platz eins der Video-on-Demand-Charts

Die Mischung aus freundlich und bedrohlich scheint jedenfalls gut zu funktionieren. In Deutschland war etwa drei Wochen nach Start der ersten Staffel das Stalking-Drama bereits auf Platz eins der deutschen Video-on-Demand-Charts. Etwa zeitgleich wurde hierzulande bekannt, dass Netflix an einer zweiten Staffel bereits arbeitet.

Ursprünglich lief „You - Du wirst mich lieben" schon im Jahr 2017 auf dem amerikanischen TV-Sender Lifetime. Doch die Einschaltenquoten waren für den Sender zu schlecht. Auch besaß Lifetime keine Rechte an der Produktion, sondern nur an der Ausstrahlung. Eine zweite Staffel schien unmöglich. Das Produktionsteam um Greg Berlanti („Riverdale") wollte aber weitermachen. Das US-Fachmagazin The Hollywood Reporter berichtete, dass Netflix bereits früh Interesse bekundet habe. Beide Staffeln waren somit zumindest für den Streamingdienst gesichert.

Joe Goldberg nennt sich künftig Will Bettelheim

In den neuen Folgen dürfen sich Zuschauer dann wieder auf den charmanten und zugleich furchteinflößenden Badgley freuen - der als Joe Goldberg in Staffel eins schon ziemlich zu kämpfen hatte. Fans werden sich an sein gebrochenes Herz erinnern und an seine Ex-Freundin Candance (Ambyr Childers), die plötzlich auftauchte. 

Doch Joe wäre nicht Joe, wenn er keinen Ausweg finden würde. In Los Angeles will er sich ein neues Leben aufbauen. Fortan unter dem Namen Will Bettelheim. Frei von Liebe, Schuld und alten Gedanken. Doch all das wird ihn sicher einholen. Ob ihm da die liebenswürdige Love (Victoria Pedretti) helfen kann? Oder wird er diesmal so klug sein und sich von Frauen fernhalten? Vor allem von Candance ...

Joe Goldberg ist wieder unterwegs. Doch diesmal in Los Angeles...

Video: YouTube/Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz