Lorena Handschin, Felix Goeser und Regine Zimmermann 
Foto: Future Image/T. Bartilla

Berlin - Zdeněk Adamec? Nicht vielen dürfte dieser Name etwas sagen. Vielleicht werden es nach dem gleichnamigen, im Sommer in Salzburg uraufgeführten Stück von Literaturnobelpreisträger Peter Handke ein paar mehr sein. Dabei ist ihre Unbekanntheit etwas, das der Figur einen poetischen und tragischen Glanz verleiht.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.