Berlin Berlin: Lolle (Felicitas Woll) und Dana (Janina Uhse) auf dem Weg zum Club.
Foto: NETFLIX/Stefan Erhard

Berlin - Am Dienstag hätte das ZDF mit der Übertragung des ersten EM-Spiels der deutschen  Nationalmannschaft gegen Frankreich eine Top-Quote erreicht, am Sonnabend hätte die ARD das Spiel gegen Portugal gezeigt. Doch wie gehen die öffentlich-rechtlichen Sender mit der Verschiebung der Fußball-Europameisterschaft und der Olympischen Spiele um? 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.