<strong>Kuh auf der Weide in Bayern.</strong>
Kuh auf der Weide in Bayern.
Foto: imago images/CHROMORANGE

Berlin - Es war schön in Bayern. Wir waren am Wochenende dort. Der Himmel blau, der See am Funkeln, die Kühe weideten auf der Alm, die Berge gaben ihr Bestes. Bis zum Wolfgangsee in Österreich betrug die Entfernung mehr als 1 Meter 50. In jedem, aber wirklich jedem Restaurant musste man seinen Namen, seine Adresse und seine Telefonnummer hinterlassen, während in Berlin nur hin und wieder danach gefragt wird. Masken wurden auch getragen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.