Die israelische Regierung möchte den Gaza-Krieg beenden und würde deshalb gern die Feuerpause verlängern. Die Hamas lehnt das ab. Wenn bei den Verhandlungen in Kairo nicht doch noch eine Verlängerung zustande kommt, könnten die Raketenangriffe wie die Bombardements also weitergehen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.