Er hat eine mehr als zehnjährige Haftstrafe verbüßt, soll Russlands Präsident Wladimir Putin am Donnerstag auf die Frage eines Journalisten über Michail Chodorkowski gesagt haben. „Das ist eine lange Frist, und ich glaube, dass es an der Zeit ist, eine Entscheidung zu treffen.“ Anschließend wiederholte Putin offenbar, was er für eine Amnestierung Chodorkowskis für unabdingbar hält.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.