Wer alleinerziehend ist, hat oft mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen.
Foto: Imago Images/imagebroker

Berlin - Knapp 20 Prozent der Eltern mit minderjährigen Kindern in Deutschland sind laut Bundesfamilienministerium alleinerziehend. Vorwiegend sind es Mütter. Wer als Alleinerziehende den Lebensunterhalt selbst verdienen will, stößt aber immer noch auf riesige Herausforderungen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist in vielen Branchen immer noch mehr Wunsch als Wirklichkeit.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.