Berlin - Bei der Kultusministerkonferenz (KMK) wurde eine neue Regelung für die Sommerferien beschlossen. Ab 2025 beginnen die Sommerferien in Berlin immer im Juli, frühestens am 1. Juli. Dass die Sommerferien oft schon im Juni anfingen und es in einigen Jahren große Zeitsprünge bei den Startterminen gab, hatte in der Vergangenheit bei vielen Schülern, Eltern und Lehrkräften für Unmut gesorgt. Das Sommerhalbjahr war dann oft viel kürzer als das Winterhalbjahr. So blieb weniger Zeit, um den geplanten Stoff zu erarbeiten und die nötigen Klassenarbeiten zu schreiben. Die letzten Schulwochen im Juni waren entsprechend gedrängt und hektisch.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.